Herren

Smith verlängert, Martens geht von Bord

Die ersten Entscheidungen für die kommende Saison sind gefallen: Ohne Jens Martens, dafür mit Olufemi Smith als allein verantwortlichem Chef-Trainer werden wir in die kommende Saison 2022/2023 gehen.

Eintracht Norderstedt gibt bekannt, dass der Vertrag von Jens Martens am 30.6.2021 endet.

Der Verein dankt Jens Martens von ganzem Herzen für 4 ½ Jahre ausgezeichnete Arbeit, die er zuerst in der Betreuung der A-Jugend und später als Cheftrainer der Ligamannschaft geleistet hat.

Insbesondere die Verhinderung des Abstieges in der Saison 2018/19 und die bisherigen zwei Qualifikationen für den DFB-Pokal sind kennzeichnend für seine Leistung!

Beide Seiten haben sich in ausführlichen Gesprächen für eine zukunftsorientierte Lösung ausgesprochen und deshalb den Vertrag nicht verlängert.

Wir wünschen Jens Martens für die Zukunft alles erdenklich Gute und natürlich weiterhin viel Gesundheit!

Die Nachfolge von Jens Martens als Cheftrainer der Liga wird Olufemi Smith. Olufemi Smith hat einen Vertrag bis zum 30.6.2023 erhalten.

Olufemi Smith hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er eine Mannschaft führen kann und genießt deshalb das Vertrauen des Präsidiums.