Herren

Auch Nuxoll fällt aus

Die goldene Regel für Eintracht-Trainer lautet: Freue dich niemals, wenn du das Gefühl hast, dass sich dein Kader nach Verletzungen wieder füllt: Der nächste Einschlag kommt bestimmt.

Nach Rico Bork hat sich – ebenfalls im Training und ebenfalls ohne Einwirkung eines Gegenspielers – Yannik Nuxoll einen Spiralbruch im Finger zugezogen und wird voraussichtlich vier bis sechs Wochen pausieren müssen.

Gute Besserung, Nuxi!