Nachwuchs

U18 ist Herbstmeister

Das Beste hat sich unsere U18 für den Schluss aufgehoben: Durch einen überraschend deutlichen 4:1-Erfolg beim ärgsten Konkurrenten USC Paloma sicherte sich das Team von Spyridon Pantoulas und Levon Airapetian die Herbstmeisterschaft in der Oberliga.

Doch nicht nur das: Das Spiel bei den Tauben war der sechste Sieg im sechsten Spiel – damit schließt man die Runde mit blütenreiner Weste ab.

Weiter geht es im Frühjahr, wenn die Top-Teams der beiden Oberligen zusammen mit den Meistern der Landesliga-Staffeln in die Meisterrunde einziehen und dort den Regionalliga-Aufsteiger unter sich ausmachen.

Wir wünschen unserer U18 dafür viel Erfolg!