Verein

Präsidium wiedergewählt

Eintracht Norderstedt ist gelebte Kontinuität: Auf der Mitgliederversammlung 2020, die im vergangenen Winter auf Grund der Pandemie abgesagt und heute nachgeholt wurde, wurde das amtierende Präsidium, bestehend aus Vereinsboss Reenald Koch, Vize-Präsidentin Julia Karsten-Plambeck und Schatzmeister Horst Plambeck von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt und wird damit auch in den kommenden vier Jahren die Geschicke von Eintracht Norderstedt leiten. Komplettiert wird das Präsidium von Jugendleiter Ricardo Leu.

Wir gratulieren herzlich und wünschen auch für die kommenden Jahre alles Gute und viel Erfolg!