Herren

Informationen zum DFB-Pokalspiel

Aufgrund der derzeitigen Corona-Verodnungslage des Landes Schleswig-Holsteins beträgt das genehmigte Fassungsvermögen für das Edmund-Plambeck-Stadion von Eintracht Norderstedt zur Zeit 600 anstatt 5.100 Zuschauer.

Das normale Fassungsvermögen auf der Sitztribüne beträgt 1290 Zuschauer, aufgrund der Mindestabstandsregelung muss aber eine Belegung nach dem Schachbrettmuster erfolgen.

Wir hoffen, dass die Landesregierung Schleswig-Holsteins, in Ihrer zu erwartenden Corona-Verordnung am 26.7.2021 auch Stehplätze zulässt.

Aber auch hier wird nicht mit großen Zusprüchen zu rechnen sein, denn die Regelung für den Mindestabstand wird bestimmt als letzte Regelung fallen. Pro Stehplatz sind 7qm vorgesehen, damit auch hier die Regelung für den Mindestabstand eingehalten werden kann. Mehr als 200 Stehplätze dürften aufgrund der Regelung somit nicht möglich sein.

Somit wird die Gesamtkapazität voraussichtlich ca. 800 Zuschauer betragen.

Bitte sehen Sie von Anrufen auf unserer Geschäftsstelle ab, denn erst ab dem 26.7.2021 können wir Ihnen mitteilen, wie hoch die Kapazität im Stadion tatsächlich sein wird.

Voraussichtlich ab dem 27.7.2021 werden wir den Kartenverkauf in unserem Ticketshop freischalten. Die Tribünenkarten werden wir mit 30,- € pro Stück anbieten.

Alle Informationen zum DFB-Pokal-Spiel findet ihr hier (Klick).