Herren

Nordstaffel der Regionalliga steht

Nachdem der TSV Havelse gestern nachmittag mit einem 1:0-Sieg gegen den 1.FC Schweinfurt (Hinspiel ebenfalls 1:0) den Aufstieg in die 3. Liga perfekt machte und der SV Meppen durch den Lizenzentzug des KFC Uerdingen ebenfalls in der 3. Liga bleibt, steht die Zusammensetzung der Regionalliga Nord für die Saison 2021/2022 nun.

Da der VfL Wolfsburg (U23) seine Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet hat, wechselt der Lüneburger SK Hansa von der Nord- in die Südstaffel. Das gaben die Niedersachsen im Laufe der Woche bekannt.

Damit dürften die beiden Staffeln in der kommenden Saison wie folgt aussehen – natürlich alles erst einmal unter Vorbehalt, bis eine offizielle Bestätigung des NFV kommt:

Regionalliga Nord – Nordstaffel (11 Teams):

  • SC Weiche Flensburg 08
  • Heider SV
  • Holstein Kiel (U23)
  • 1.FC Phönix Lübeck
  • VfB Lübeck
  • FC Eintracht Norderstedt
  • FC St. Pauli (U23)
  • Hamburger SV (U21)
  • FC Teutonia 05
  • Altona 93
  • SV Drochtersen/Assel

 

Regionalliga Nord – Südstaffel (10 Teams):

  • Lüneburger SK Hansa
  • FC Oberneuland
  • SV Werder Bremen (U23)
  • SV Atlas Delmenhorst
  • Hannoverscher SC
  • Hannover 96 (U23)
  • VfB Oldenburg
  • SSV Jeddeloh
  • BSV Schwarz-Weiß Rehden
  • VfV Hildesheim

Saisonauftakt soll am Wochenende 13. bis 15.08.2021 ein.