Herren

Michael Igwe unterschreibt Vertrag

Die Talentschmiede des Eimsbütteler TV ist über die Grenzen von Hamburg aus bekannt. Nun will das nächste Talent aus der U19 Bundesliga-Mannschaft des ETV den Sprung in die Regionalliga schaffen: Michael Igwe hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Eintracht Norderstedt unterschrieben. „Ich bedanke mich beim ETV für fünf wundervolle Jahre“, sagte Igwe bei seiner Vorstellung. „Nun bin ich sehr glücklich darüber, meinen ersten Vertrag im Herren-Bereich unterschrieben zu haben. Ich bedanke mich sehr herzlich bei Reenald Koch, Jens Martens und Olufemi Smith für die Möglichkeit, in diesem Verein spielen zu dürfen.“

Trainer Jens Martens freut sich auf ein „sehr schnelles, bewegliches Offensivtalent“ sowie über die Mentalität, die der 18jährige Offensivallrounder, der bereits in den letzten Wochen mittrainiert hat, an den Tag legt. „Er ist sehr willig und hat einen klaren Plan.“

Der sieht für Igwe wie folgt aus: „Ich möchte mich persönlich in den kommenden zwei Jahren weiterentwickeln und die Mannschaft beim Erreichen der Zielsetzung mit allen meinen Kräften unterstützen.“

Wir wünschen Michael dabei viel Erfolg und heißen ihn herzlich willkommen an der Ochsenzoller Straße.