Herren Nachwuchs

Mit Freilos in die neue Pokalsaison!

Kaum ist der Pokalwettbewerb der Saison 2019/2020 beendet, starten bereits die konkreten Planungen für den LOTTO-Pokal 2020/2021.

Diese beinhaltet auf Grund der aktuellen Lage und des sehr engen Terminplans mit vielen englischen Wochen zwei gravierende Änderungen.

So erhalten alle Regionalligisten und Oberligisten für die ersten beiden Runde Freilose und starten erst in der dritten Runde in den Wettbewerb.

Weiterhin wird es in dieser Saison keine Verlängerung geben – bei Unentschieden geht es direkt ins Elfmeterschießen.

Der Rahmenspielplan des HFV, die Staffeleinteilungen und Spielpläne werden für alle Altersklassen in der kommenden Woche veröffentlicht.