Herren

Alles neu, macht der… Juli!

Der 01.07. bedeutet jedes Jahr wieder den Beginn eines neuen Fußballjahres. Verträge sind ausgelaufen, neue Verträge geschlossen. Spieler gehen, neue Gesichter kommen. Und auch wenn dieses Jahr alles etwas anders ist: An dem Vertragsdatum wird nicht gerüttelt. Zeit, einmal einen kurzen Blick auf die Änderungen bei uns im Kader zu werfen.

 

Abgänge:
Nick Brisevac wechselt nach zwei Jahren in Norderstedt zu unserem neuen Staffelkontrahenten FC Teutonia 05

Jannik Mohr tut es ihm gleich, wechselt ebenfalls zum FC Teutonia 05

Torhüter Anton Lattke zieht die Suche nach mehr Spielzeit zu Concordia in die Oberliga

Hischem Metidji geht zum niedersächsischen Oberligisten Heeslinger SC

Nathaniel Amamoo geht zurück in seine Heimatstadt Berlin

Lennart Keßner hat ein College-Stipendium in den USA erhalten und wird zukünftig voraussichtlich in den USA College-Fußball spielen, sollte die COVID 19-Situation ihm keinen Strich durch die Rechnung machen. Sollte sein Traum vom US-Fußball vorerst platzen, ist es nicht ausgeschlossen, dass Lennart auch kommenden Saison für uns auf Torejagd gehen wird.

Zudem verlassen uns Co-Trainer Jan-Philipp Rose, der ebenfalls zum FC Teutonia 05 nach Ottensen wechselt sowie Torwart-Trainer Andre Zick, der aus beruflichen Gründen seinen Job zur Verfügung stellt.

Allen Spielern danken wir herzlich für ihre Zeit an der Ochsenzoller Straße und wünschen ihnen alles Gute und viel Erfolg bei ihren neuen Vereinen – außer wenn es gegen uns geht, natürlich!

 

Neuzugänge:

Kangmin Choi (27), Offensivallrounder. Kangmin spielte bereits von Sommer 2016 bis Herbst 2018 bei uns, ehe er zum Militärdienst in seiner Heimat Südkorea eingezogen wurde. Nach dem Ende seines Militärdienstes freuen wir uns, dass er im September nach Norderstedt zurückkehren wird.

Nick Gutmann (23), Rechtsaußen. Nick kommt vom FC Teutonia 05 und wurde von Reenald Koch als bester Spieler der Oberliga geadelt. Eigentlich Rechtsverteidiger, spielte er in der vergangenen Saison oft Rechtsaußen und erwies sich dabei als echter Torjäger. Auch bei uns ist er auf der rechten Außenbahn eingeplant.

Marcel Kindler (38), Torhüter. Marcel wird unsere Nachwuchstorhüter trainieren und ist parallel als dritter Torhüter hinter Lars Huxsohl und Stefan Rakocevic eingeplant. Er spielte bereits zu Oberliga-Zeiten von 2010 bis 2012 für uns, war zeitweise sogar Kapitän. Wer Marcel kennt, weiß: Auch wenn er „nur“ als dritter Torhüter eingeplant ist, wird er Lars und Stefan das Leben mit seinem unbändigen Ehrgeiz extrem schwer machen.

Lesley Karschau (18), Verteidiger aus der eigenen U19, kam im Sommer 2019 aus der U19 vom SC Victoria nach Norderstedt.

Noel Denis (18), Mittelfeldspieler aus der eigenen U19, kam im vergangenen Sommer aus der U19-Bundesliga vom Niendorfer TSV.

Vermutlich wird im Laufe der Vorbereitung noch ein weiterer Offensivspieler hinzustoßen, um die durch den Abgang von Nathaniel Amamoo freigewordene Planstelle zu besetzen.

 

Auch im Trainerstab gibt es zwei „Neuzugänge“.

Marc-Aaron „Ich kenne keine Sommerpause“ Kassler (25), bisher für unsere U19-Keeper zuständig, rückt als Torwart-Trainer zu den Regionalliga-Herren auf.

Als neuer Athletiktrainer wird in Zukunft der 31jährige Andre Ladendorf unserem Chef-Trainer-Duo zur Seite stehen und damit Nachfolger von Jan-Philipp Rose. Andre lief 14 Mal in der Regionalliga für den VfB Lübeck auf und spielte über 250 Mal in der Oberliga, vorrangig für den Heider SV und die TuS Dassendorf.

Wir heißen alle Rückkehrer und Neuankömmlinge herzlich Willkommen in Norderstedt und freuen uns auf eine geile Saison mit Euch!