Herren Nachwuchs

Gutmann und Kindler kommen!

Der FC Eintracht Norderstedt  freut sich, zwei weitere Neuverpflichtungen bekannt geben zu können.

Vom FC Teutonia 05 kommt Nick Gutmann an die Ochsenzoller Straße. Der 23jährige Rechtsverteidiger wurde neun Jahre lang in der Jugend von Werder Bremen ausgebildet und kam über den FC Oberneuland und den Lüneburger SK, für den er 28 Regionalliga-Spiele bestritt, nach Hamburg. In der vergangenen Oberliga-Saison erzielte der torgefährliche Außenverteidiger in 25 Spielen 13 Tore. “Die drei Jahre bei Teutonia waren sehr gut. Ich bin für die Zeit dankbar, habe aber in letzter Zeit gemerkt, dass ich für mich eine neue Herausforderung brauche. Ich glaube, dass Norderstedt mit seinen Bedingungen und der Qualität, die sie haben, auch in Zusammenarbeit mit dem Trainerteam genau die richtige Adresse dafür ist”, sagte Nick Gutmann, der einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben, zu seinem Wechsel.

Zudem wird Marcel Kindler vom Niendorfer TSV zurück nach Norderstedt kommen. Marcel spielte bereits zu Oberliga-Zeiten von 2010-2012 an der Ochsenzoller Straße und kommt mit der Erfahrung von 475 Oberliga-Spielen nach Norderstedt. Der 38jährige hat für ein Jahr unterschrieben und ist als dritter Torhüter der Regionalliga-Mannschaft vorgesehen. Zudem wird er das Torwart-Training in der Jugend von der U16 bis zur U19 übernehmen.

Wir freuen uns sehr, dass sich beide Spieler für unseren Verein entschieden haben und begrüßen Sie herzlich in Norderstedt.

Unsere Kaderplanungen für die Saison 2020/2021 sind damit abgeschlossen.