Herren

Letztes Training vor der Sommerpause

Heute stand unsere Mannschaft zum letzten Mal gemeinsam auf dem Platz, beendete in einem Spaßtraining die Saison.

Für unsere Trainer Jan-Philipp Rose (wechselt zu Teutonia) und Andre Zick (berufliche Gründe) war es ebenso das letzte Training auf unserer Anlage wie für Anton Lattke, Jannik Mohr und Nick Brisevac, die den Verein ebenfalls mit Ziel Oberliga verlassen werden. Vielen Dank für Euren Einsatz, Jungs – wir werden uns ganz bestimmt wieder sehen!

Am gemeinsamen Pizzaessen im Anschluss, bei dem sich auch Präsident Reenald Koch und das Trainerteam bei allen bedankten und noch einige Informationen zum weiteren Verlauf mit auf den Weg gaben, nahmen auch Noel Denis und Lesley Karschau teil. Die beiden Spieler aus der U19 von Ralf Palapies und Gökhan Yüksel wurden “befördert” und werden in der kommenden Saison Teil unserer Regionalliga-Mannschaft sein. Herzlich Willkommen “oben”, ihr beiden!

Wir möchten allen danken, die uns in dieser für alle schweren Zeit unterstützt haben. Den Spielern und Jugendtrainern, die auf ihr Geld zum Teil oder ganz verzichtet haben. Die Sponsoren, die uns – obwohl viele von Ihnen selbst durch eine schwere Zeit gehen – die Treue halten. Die Fans, die mit Ihrer “GemE1Nsam”-Aktion ein tolles Zeichen für Zusammenhalt gesetzt und den Verein damit auch finanziell geholfen haben. Ohne Eure Unterstützung wäre das alles nicht möglich – vielen Dank!

Leider gehen wir auf Grund der ungelösten Pokalsituation mit einer großen Portion Ungewissheit in die Pause. Der Trainingsauftakt zur neuen Saison ist für den 13.07.2020 geplant – abhängig von der Pokalsituation und dem Starttermin der neuen Saison. Hier sind also noch Änderungen in beide Richtungen möglich…

Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit! Wir werden Euch auf unseren Medienkanälen natürlich über alles weitere auf dem Laufenden halten. Bleibt gesund!