Herren

Achtelfinale in Meiendorf

Die Auslosung ist vollzogen: Im Achtelfinale des LOTTO-Pokals treten wir beim Oberligisten Meiendorfer SV an.

Gespielt wird am Samstag, 14. Dezember um 13.30 Uhr in der Flens-Arena an der Meiendorfer Straße.

Auch wenn es aus heutiger Sicht wohl die wenigsten glauben werden:
Es gibt nur zwei Vereine, gegen die wir in unserer Vereinshistorie mehr Pflichtspiele bestritten haben als gegen den MSV. Insgesamt ging es 16x gegeneinander, acht Mal war Meiendorf siegreich, je vier Spiele endeten Unentschieden bzw. mit einem Norderstedter Sieg. Gutes Omen: Zwei dieser 16 Spiele fanden im Pokal statt, beide Spiele gingen an uns.

Das letzte Aufeinandertreffen am 14.04.2013 ging mit 1:2 an unseren Gegner. Aus unserer damaligen Mannschaft stehen noch der damalige Torschütze Philipp Koch und Dane Kummerfeld sowie Co-Trainer Jan-Philipp Rose bei uns im Kader.