Nachwuchs

D-Junioren räumen ab

Alle unsere drei D-Junioren Mannschaften konnten am Wochenende die Staffel-Meisterschaft in der Herbstrunde feiern.

Die U13 von Rene Leuth wurde mit vier Siegen in fünf Spielen vor dem punktgleichen SC Vier- und Marschlande Erster, hatte aber mit einem Plus von 25 Toren das deutlich bessere Torverhältnis. Dazu trug auch das gestrige 8:0 gegen den VfL 93 entscheidend bei. Vorher gewann man bereits mit 8:1 gegen die TuS Dassendorf und mit 9:1 bei Einigkeit Wilhelmsburg!

Unsere von Christian Güse trainierte U12 konnte gestern mit einem 2:0 gegen den Niendorfer TSV mit fünf Siegen aus fünf Spielen ebenfalls die Meisterschaft in ihrer Staffel perfekt machen.

Dasselbe Kunststück gelang unserer 3. D-Jugend von Trainerin Michaela Klare, die sich gestern mit 4:2 gegen die 2. D-Jugend des SC Poppenbüttel durchsetzte und ebenfalls mit fünf Siegen aus fünf Spielen die Meisterschaft der Herbstrunde einfahren konnte.

Wir gratulieren allen drei Mannschaften zu ihren tollen Leistungen und wünschen viel Erfolg für die Wintersaison!