Herren

Zweiter Platz beim Gody Cup

Beim „Gody Cup“ des SC Victoria wurde unsere Mannschaft heute nachmittag Zweiter hinter dem Gastgeber. Zwei Tore von Johann von Knebel in der regulären Spielzeit reichten nicht, Vicky rettete sich ins Elfmeterschießen. Dort wurde Keeper Dennis Lohmann zum Helden und hielt die Elfer von Nick Brisevac und Philipp Koch, so dass Victoria am Ende mit einem 4:2 n.E. den Pokal in die Höhe strecken konnte.

Im Halbfinale konnten wir den HEBC durch Tore von Jordan Brown und Nathaniel Amamoo sowie einem Eigentor mit 3:0 besiegen.

Unsere Mannschaft gegen den HEBC:
Huxsohl – Bork, Bojadgian, F. Akyol, Brown – Koch (c) – Williams, Meien, Amamoo, Keßner – Lüneburg

Tore:
1:0 Jordan Brown (22., Foulelfmeter)
2:0 Nathaniel Amamoo (23.)
3:0 Eigentor (29.)

Unsere Mannschaft gegen den SC Victoria:
Huxsohl – Kummerfeld, Grau, Bojadgian, Nuxoll – Koch (c) – Brüning, von Knebel, Brisevac, Marxen – Kobert

Tore:
1:0 Johann von Knebel (3.)
1:1 Yannick Siemsen (6.)
2:1 Johann von Knebel (27.)
2:2 Incheol Choi (38.)