Herren

Über Lotte nach Paderborn: Drinkuth wird Profi

Daraus, dass er gerne den Sprung in den Profi-Fussball wagen würde, hat Felix Drinkuth nie einen Hehl gemacht. Diesen Wunsch wird sich der 24jährige nun erfüllen und uns daher bereits in der Winterpause verlassen:

Felix hat einen Vertrag über zweieinhalb Jahre beim Zweitligisten SC Paderborn unterschrieben. Der SCP wird ihn wiederum in der Rückrunde zunächst an den Drittligisten Sportfreunde Lotte ausleihen, damit er sich dort schon einmal an die Profi-Bedingungen gewöhnen kann. Ab Sommer soll er dann in Paderborn auf Torejagd gehen.

Felix, der bereits in der Jugend für uns spielte, kehrte im Sommer 2016 von Eintracht Braunschweig (U23) zurück nach Norderstedt, lief seitdem in 83 Regionalliga-Spielen für uns auf und erzielte dabei 33 Tore. In der aktuellen Saison ist er mit zur Zeit 11 Toren der drittbeste Torschütze der Regionalliga Nord.

Wir sind stolz und traurig zugleich, dass einer unserer Jungs uns nun verlassen wird, um sein Glück „oben“ zu finden.

Mach’s gut, Felix! Danke für zweieinhalb tolle Jahre mit Dir – wir wünschen dir allen Erfolg der Welt. Und wenn du doch irgendwann mal Heimweh hast, die Tür steht dir jederzeit offen!