Herren

Testsieg bei Victoria

_DSC_0041_slider

Neuzugang Rico Bork war der erste Spieler der Saison, der einen Torerfolg feiern konnte. In der 47. Minute trat der schußgewaltige Linksverteidiger einen Freistoß aus halbrechter Position, der in der Mauer unhaltbar für den starken Vicky-Keeper Dennis Lohmann abgefälscht wurde. Ein guter Auftakt in die zweite Hälfte, die deutlich unterhaltsamer war als der eher zähe erste Durchgang.

Denn vierzig Minuten lang passierte nicht viel – ein guter Schuß aus der Drehung von Mandic (12.) auf der einen und ein Schuß von Schmid (27.) auf der anderen Seite, das war zunächst alles. Bis einer den Hebel umlegte: Brisevac (39), Bork (41.) und Brisevac, Veselinovic und Toksöz (43.) mit einer dicken Dreier-Chance hätten vor der Halbzeit die Führung erzielen können, scheiterten aber an Keeper Lohmann oder der vielbeinigen Abwehr der Victorianer.

Nach dem Führungstreffer durch Bork kam die Maschinerie ins Rollen – nach einer zu kurz geklärten Ecke landet der Ball vor den Füßen von Marlon Stannis, der aus 16 Metern sehenswert auf 2:0 erhöht (54.). Erneut zehn Minuten später schlägt Tayfun Can eine weite Flanke von der linken Seite in den Strafraum, der Zwei-Meter-Riese Habib Zagre, Testspieler vom Landesligisten (!) Juventude, steht goldrichtig und muss nur noch den Kopf hinhalten – 3:0. Doch Vicky gab sich nicht auf – und traf durch ein 16-Meter-Geschoss von Andre Branco ähnlich sehenswert wie zuvor Marlon Stannis zum 3:1 (77.). Nur drei Minuten später setzte sich Strömer, der bereits das Tor von Branco auflegte, sehenswert durch und spielte den völlig freistehenden Furkan Aydin an, der so keine Mühe hatte, auf den 2:3-Endstand zu verkürzen (80.).

Unser Team:
Jokanovic – Bork (62. Rose), Mandic, Coffie, Brown (62. Marxen) – Koch, Toksöz (65. Meien) – Stannis (57. Drinkuth), Brisevac (65. von Knebel), Can – Veselinovic (46. Zagre)

Tore:
0:1 Rico Bork (47., direkter Freistoß)
0:2 Marlon Stannis (54., Rechtsschuss)
0:3 Habib Zagre (65. Kopfball nach Flanke Can)
1:3 Andre Branco (77.)
2:3 Furkan Aydin (80.)

Mit Josip Jokanovic (Torwart, FC International Leipzig) und Habib Zagre (Mittelstürmer, Juventude) waren zwei Testspieler dabei.