Herren

Die Familie bleibt zusammen

Sowohl Vize-Kapitän Philipp Koch als auch sein Cousin und unser Top-Torjäger der vergangenen Saison, Felix Drinkuth, halten Eintracht Norderstedt die Treue.

„Es freut mich natürlich sehr, weiter für die Eintracht spielen zu dürfen und ich hoffe, dass die kommende Saison erfolgreicher wird als die letzte“, sagte „PK13“, der seit 15 Jahren (!) für Eintracht spielt und in bislang 250 Ligaspielen für unsere Mannschaft auflief, zu seiner Verlängerung.

Felix Drinkuth kehrte vor zwei Jahren von Eintracht Braunschweig zurück zu seinem Jugendverein und war seither in 71 Liga-Spielen an 46 Toren beteiligt. Diese Quote will er in Zukunft noch weiter ausbauen. „Ich freue mich weiterhin für Norderstedt spielen zu dürfen und bin gespannt, was wir mit unserer Truppe erreichen werden. Das Potential in der Mannschaft ist sehr groß“, so der 23jährige.

Beide Spieler haben ihre auslaufenden Verträge jeweils um zwei Jahre verlängert.