Nachwuchs

U15 ist Hamburger Meister!

Die schönsten Erfolge sind die, die unerwartet kommen. Genau so erging es gestern Nachmittag unserer U15 im Stadion Hoheluft, das für uns ja ein Stadion ist, dass wir mit viel Dramatik und großen Erfolgen verbinden.

Vor dem letzten Spieltag lag man in der Tabelle der Oberliga einen Punkt hinter Spitzenreiter Concordia, so dass die Rahmenbedingungen von vornherein klar waren: ein Sieg beim SC Victoria musste her, gleichzeitig durfte Concordia nicht beim VfL Lohbrügge gewinnen.

Entsprechend motiviert gingen unser Jungs an der Hoheluft zu Werke und führten bereits nach sechs Minuten mit 2:0 – am Ende hieß es 5:2 für unsere 2003er. Dann der bange Blick aufs Telefon und warten: Wie hat Cordi gespielt? Die Antwort ging im riesigen Jubel fast unter: 2:2 – damit konnten unsere Jungs am letzten Spieltag den Tabellenführer überholen und sind Hamburger Meister der U15 Teams!

Herzlichen Glückwunsch an das Trainer-Team Björn Ganser & Philipp Rickert, ihre Crew und natürlich die Spieler – erst das tolle Auftreten beim Cordial Cup und nun, eine Woche nach dem Pokalsieg der U16, die Hamburger Meisterschaft für unsere U15. Wir freuen uns sehr für und mit Euch!