Nachwuchs

U15 beim größten Jugendturnier Europas!

Nach dem Pokal–Aus gegen  den Niendorfer TSV hat unsere U15 nicht viel Zeit, Trübsal zu blasen. Die Jungs reisen dieses Wochenende zum „Cordial Cup“ nach Kitzbühel, dem größten Jugendturnier der Europa.

48 U15-Mannschaften treten gegeneinander an, namhafte internationale Clubs wie Austria Wien, der FC Basel, Grashopper Zürich, Titelverteidiger Red Bull Salzburg und sogar Yokohama FC aus Japan treffen auf die Creme de la Creme des deutschen Nachwuchs-Fußballs. Top-Teams wie der VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, der FC Augsburg, Mainz 05 und Eintracht Norderstedt schicken ebenfalls ihre Mannschaften nach Österreich.

Unsere U15 trifft in der Vorrunde am Samstag/Sonntag auf den FC Koper (Slowenien), den FC Solothurn (Schweiz), die Puskas Ferenc Akademia (Ungarn), den FC Dingolfing und den 1.FC Kaiserslautern. Das Finale findet am Pfingstsonntag statt.

Ein durch und durch stark besetztes Turnier – wir wünschen Euch viel Spaß und maximalen Erfolg in Österreich!