Allgemein

Eintracht und der TSV auf Sport1

Montag abend lief bei Sport1 die Live-Übertragung des Regionalliga Nord-Spiels zwischen dem VfB Lübeck und dem TSV Havelse. Doch Gesprächsthema war auch Eintracht Norderstedt. Warum?

Dass seit dem vergangenen Sommer eine enge Freundschaft zwischen den Fans des TSV und _FLPN6462unseren Supporters herrscht, ist kein Geheimnis. Nachdem die Havelser im benachbarten Egestorf-Langreder zum dortigen Auswärtsspiel unserer Mannschaft auftauchten und unsere Mannschaft mit unterstützten, wollten sich die Norderstedter revanchieren und ihrerseits den TSV in Lübeck mit anfeuern. Der TSV wiederum bestand unter den Umständen darauf, dass man die Norderstedter mit dem Fanbus direkt in Norderstedt abholt und gemeinsam in Lübeck anreist.

Von dieser wohl einmaligen Aktion im deutschen Fuß_ULEW1666ball bekam der TV-Sender Wind und wollte dies in seine Übertragung einbauen, weswegen man vor dem Spiel im Fanbus ein paar Stimmen der beteiligten Fangruppen einsammeln wollte. In der Halbzeit wurden dann zwei Vertreter der beiden Fangruppen in den Innenraum gebeten, um dort zur Entstehungsgeschichte der Fanfreundschaft und der Verleihung des Fairplay-Preises ein paar Sätze zu verlieren. Das Interview wurde im Verlauf der zweiten Halbzeit ausgestrahlt.

An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an den TSV Havelse für die grandiose Aktion mit der Bustour und ebenso vielen Dank an Sport1, dass unser Verein – obwohl er nicht an dem Spiel beteiligt war – indirekt  Teil der Übertragung sein durfte.